Ferienhaus auf Sardinien am Meer

Zum Inhalt springen [i]
Site Map | Hilfe
Sardinien Ferienhaus direkt am Meer | Sardinien Ferienhaus direkt am Meer | Sardinien Ferienhaus direkt am Meer | Sardinien Ferienhaus direkt am Meer
Sie sind hier: Home > Umgebung > Ausflüge > Parco dei Suoni
Touchscreen evtl. hochkant stellen für leichtere Bedienbarkeit

Parco dei Suoni

Parco dei Suoni Info

Der "Park der Töne" gehört zur Gemeinde Riola Sardo und liegt nur einige Kilometer vom Haus entfernt auf dem Weg nach San Giovanni. Es gibt einen kleinen behelfsmäßigen Parkplatz, bei Aufführungen wird am Straßenrand geparkt (und gebetet).

Ursprünglich war er - schon in römischer Zeit - ein Steinbruch, danach, wie in dem launischen, aber sehr zutreffenden Kommentar von ondeculturali.com 2008 nachzulesen, eine Müllkippe.

Die beiden Architekten Alberto Loche und Pierpaolo Perra haben den Parco dei Suoni geschaffen, indem sie einen Säulengang und zwei Gebäude in die bereits vorhandenen Strukturen integriert haben. So ist ein Komplex entstanden, in dem einige wunderschöne Vorführungen stattfanden, u.a. ein Klavier- und ein Jazzkonzert bzw Filmabende, der ansonsten aber - wenn er nicht wie meist leersteht - für Aufführungen benutzt wird, für die man eigentlich keine spezielle Akustik bräuchte, und deren Teilnehmer das Areal oft wieder in eine Müllkippe zurückverwandeln.

Die restliche Zeit steht er leer und verkommt langsam; das Gebäude, das eigentlich zeitgenössische Ausstellungen und Dinge rund um Töne und Musik ausstellen sollte, ist leider fast immer geschlossen, einen Veranstaltungsplan sucht man - bisher jedenfalls - vergebens.

Man kann den Parco dei Suoni übrigens von der Gemeinde Riola für Auftritte mieten. Wenn Sie also mal mit Meerblick und mit Platz für Tausende Zuschauer musizieren möchten...