Ferienhaus auf Sardinien am Meer

Zum Inhalt springen [i]
Site Map | Hilfe
Sardinien Ferienhaus direkt am Meer | Sardinien Ferienhaus direkt am Meer | Sardinien Ferienhaus direkt am Meer | Sardinien Ferienhaus direkt am Meer
Sie sind hier: Home > Umgebung > Essen(gehen) & Trinken > Fischeintopf "Su Pixixeddu"
Touchscreen evtl. hochkant stellen für leichtere Bedienbarkeit

Fischeintopf "Su Pixixeddu"

Tipps

Woher kommt der Fisch?

Vormittags vom Markt von Oristano (außer Mo) oder selbst angeln bzw. sonstwie erlegen

Viel und frisch

Wir haben das Grundrezept (Cacciucco Livornese) ein wenig unseren Bedürfnissen (vor allem: flexibel, keine Gräten beim Essen) angepasst. Man sollte keine kleineren Mengen als hier angegeben kochen, da der Geschmack erstens von der Frische (keine Tiefkühlsachen!) und zweitens von der Vielfalt der Fische abhängt und besonders durch Teile von Hummer, Languste oder Seespinne und Krebsen aller Art (wir verwenden auch aus Deutschland mitgebrachte Hummer- und Krebspaste) erst richtig gut wird.

Auch eine Jakobsmuschel pro Kopf (zusammen mit den Garnelen hineingeben) macht sich gut.

Vorsicht

Petermännchen und Drachenkopf haben giftige Stacheln an Kiemen und Kopf, die man vor dem Säubern entfernen muss. Das Blut von Muräne und Conger ist giftig, solange es nicht erhitzt wird, Gummihandschuhe! Siehe auch Gefahren

Viele Varianten

In der Regel kochen wir 3l reichen Fischfond (den man auch als leichte Fischsuppe zur Vorspeise verwenden kann), frieren den Rest in 500ml-Portionen ein und peppen ihn bei Bedarf mit dem, was frisch hereinkommt oder auch mit Tiefkühlprodukten auf.

Unser Cacciucco kann eingefroren werden und schmeckt (wie jeder Eintopf) aufgewärmt noch besser. Sollte dann immer noch ein Rest da sein, ist er - evtl. püriert - eine tolle Grundlage für Risotto oder Soße für ein Nudelgericht am nächsten Tag.

Wein

Als Wein zum Kochen und Trinken verwenden wir den selben sehr kräftigen lieblichen Weißwein, aber das ist Geschmacksache, man kann alles verwenden, auch Rotwein, Spumante etc.

Einkaufsliste